Stoffresteverwertung von Einhornstoff

Auf Instagram habe ich gefragt, welche Ideen andere haben, um Stoffreste zu verarbeiten.

Es kamen vor allem diese tollen Ideen: Waschlappen, Socken, Mütze, Haargummis, Applikationen, Füllmaterial für Sitzkissen.

Meine Stoffreste haben leider nicht so viel hergegeben. Bei mir wurden es dann Applikationen und Haargummis. Ich hatte bereits Haarband für das Mädchen und ihre Puppe genäht.

Wenn ich nicht wirklich mehr etwas aus den Stoffresten machen kann und sie zumindest eine Breite von ca. 3 cm und eine Länge von ca. 6 cm haben, dann kommen sie in eine Restekiste. Reste daraus benutze ich, um einen Stich oder eine Stichfolge auszuprobieren.

Was macht ihr mit euren Stoffresten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.