6 Wochen Schnittzeljagd: Mein Resümee

Wie schnell 6 Wochen vorbeigehen können, habe ich während der Schnittzeljagd gemerkt. Ich merke es auch immer wieder, wenn ich unsere Kinder betrachte, wie sie Woche für Woche sich in bestimmten Bereichen wie Hilfsbereitschaft, Charakter, Sprache,… weiter entwickeln.

Meine persönliche Weiterentwicklung im Bereich Nähen kann ich zum Teil an den genähten Kleidungsstücken der letzten 6 Wochen sehen. Einige Schnittmuster hätte ich mir so wahrscheinlich nicht gekauft, aber ich finde es richtig klasse, auf diese Art und Weise mein eigenes Repertoire erweitert zu haben. Einige Ideen habe ich umgesetzt, auf die ich selbst nicht unbedingt gekommen wäre wie zum Beispiel eine Fakeknopfleiste an den Hoodieärmel anzubringen,…

Dabei möchte ich Julia und Maren von Lillesol und Pelle nochmals ganz herzlich danken für die wunderbare Schnittzeljagd und für die tollen Schnittmuster, die ich bekommen habe. DANKE!!! Es war eine wirklich tolle Aktion!

Hier habe ich euch eine Zusammenfassung der genähten Kleidungsstücke der letzten 6 Wochen erstellt. Schade, dass die Zeit nun vorbei ist. Aber zumindest werdet ihr hier demnächst nochmals ein Kleidungsstück von einem Schnittmuster von Lillesol und Pelle zu sehen bekommen, denn mit dem Post der Florabluse habe ich ein weiteres Schnittmuster erhalten – das Jerseykleid mit U-Bootausschnitt…

Woche 1: Cardigan für Mädchen

Woche 2: Kleid Miaflora für Mädchen

Woche 3: Shirt mit Kuschelkragen – Damenversion

Woche 4: Frühlingsshirt – Damenversion

Woche 5: Raglan-Hoodie – Damenversion

Woche 6: Florabluse – Damenversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.