Einfache Kinderdecken für Sommer und Winter

Für den Sommer und für den Winter haben unsere Kleinen selbst genähte Kinderdecken passend zur Jahreszeit.

Die Mädchensommerdecke bestehen aus einem süßen hellblauen Marienkäferstoff kombiniert mit einem einfachen grauen Jerseystoff. Die Jungssommerdecke aus einem grau-blauen Fischstoff kombiniert mit einem einfachen blauen Jersystoff.

Die Winterdecken bestehen aus warmen Sternstoffen in türkis/rosa mit einer kuscheligen und warmen Teddyunterseite. Auf der Vorderseite ist jeweils eine Stern aus dem Teddystoff appliziert.

Zu jeder Kuscheldecke gibt es natürlich auch die passende Puppendecke, die manchmal auch als Kopfkissen benutzt wird.

Zeitaufwand: schnell genäht, 
Zuschnitt dauert wegen der Größe etwas
Schwierigkeitsgrad: einfach

Materialliste

  • 2 Jerseystoffe (Sommerversion)/ 2 Vliesstoffe (Winterversion)
    jeweils 100 cm x 130 cm + 30 cm x 36 cm
  • Passendes Nähgarn

Anleitung für eine einfache Kinderdecke

Ihr könnt euch eine Kinderdecke schnell selbst nähen. Dazu schneidet ihr aus jedem Stoff ein Rechteck mit 100 cm x 130 cm aus. Für die Puppendecke habe ich ein Rechteck mit 30 cm x 36 cm genommen.

Wenn ihr etwas applizieren wollt, müsst ihr das zu diesem Zeitpunkt auf die rechte Seite des oberen Deckenteils machen. Die Schnittmustervorlage für einen Stern zum Aufnähen findet ihr hier: (Link)

Wendeöffnung

Anschließend legt ihr die beiden Deckenteile rechts auf rechts aufeinander und steckt sie fest (ich mache das gerne mit Wonderclips, da es schneller geht). Dann beginnt ihr an der Unterseite der Decke im rechten Drittel, die Deckenteile zusammen zu nähen und folgt der Skizze. Unten lasst ihr eine ca. 20 cm lange Wendeöffnung frei.

Dann wendet ihr die Decke durch die Wendeöffnung und schließt sie mit der Nähmaschine. Fertig ist eure schnell genähte Kinderdecke, für die ihr nun nach der gleichen Anleitung eine passende Puppendecke nähen könnt. Viel Spaß dabei!

2 Kommentare zu “Einfache Kinderdecken für Sommer und Winter

  1. Lalei schrieb am 8. August 2019 um 07:58 Uhr:

    Das sind wirklich sehr hübsche Kinderdecken! Da schlafen deine Kids bestimmt jede Nacht durch… 😛

  2. Chrissi schrieb am 8. August 2019 um 23:33 Uhr:

    Die Winterdecken sehen ja echt kuschelig aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.