Geburtstagskrone für Kinder

Zum 3. Geburtstag für unseren „Großen“ gab es eine Geburtstagskrone, die seitdem auch für andere Geburtstage genutzt wird. Eine Stoffkrone aus buntem Filz erschien meinem Mann zu einfach. Also besorgte ich Kunstleder in Silber und Gold.

Die Krone lässt sich mit Klettverschluss verstellen, sodass sie schätzungsweise für Kinder von 2 bis ca. 8 Jahre passt. Die Krone kam sehr gut an und wurde fast den ganzen Geburtstag vom Geburtstagskind getragen.

Zeitaufwand: eine einfache Stoffkrone ist schnell genäht, 
in meiner Version deutlich aufwändiger
Schwierigkeitsgrad: einfach, aber zur Verzierung Handarbeit nötig

Materialliste

  • Kunstleder in Silber und Gold (ihr könnt auch stattdessen einen Baumwoll- oder Vliesstoff verwenden)
  • Passendes goldenes Band (ich habe einfach ein Band einer Pralinenschachtel genommen)
  • Bügelvlies
  • 20 Perlen
  • 7 Facettenperlen
  • 6 Sternknöpfe (oder Ähnliches)
  • Klettband
  • Nylonfaden
  • Passendes Nähgarn

Anleitung für eine Geburtstagskrone

Zunächst schneidet ihr eine komplette Krone in Goldkunstleder und eine mit Silber und Gold zu (siehe PDF-Schnittmuster). Ebenso schneidet ihr das Bügelvlies zu und bügelt es auf die linke Seite des goldenen Kunstleders (was bei mir nicht ganz so einfach war). Nun näht ihr das silberne und goldene Teil der Krone zusammen. Auf die rechte Stoffseite näht ihr als Übergang zwischen den beiden Teilen ein goldenes Band.

Nun näht ihr entsprechend des Schnittmusters das Klettband mit einem weißen Nähgarn an: Zwei Streifen weiches Klettband an die rechte Seite der goldenen Krone sowie zwei Streifen raues Klettband an die rechte Seite der silber-goldenen Krone. Bitte beachtet dabei, dass die Klettstreifen so weit wie eure Nahtzugabe vom unteren und seitlichen Kronenrand entfernt sein müssen, damit keine Teile des Klettbands in der Naht verschwinden.

Jetzt legt ihr beide Kronen rechts auf rechts aufeinander und beginnt die zwei Kronenteile an der Seite zusammenzunähen. Ihr macht weiter bei den Zacken und hört auf, wenn ihr die zweite Seite genäht habt. Unten ist die Krone noch komplett offen. Ihr wendet die Krone und formt die Zacken schön aus. Dann klappt ihr die unteren Seiten der Krone (Nahtzugabe) nach innen und näht die untere Kronenseite.

Anschließend könnt ihr die Krone von Hand mit individuellen Perlen verzieren. Ich benutzte Perlen, sowie kleine „Rubin“- und „Saphir“- Sternknöpfe. Auf die Spitzen kommen Facettenperlen und als Abschluss jeweils eine Perle. Fertig ist die glitzernde und funkelnde Geburtstagskrone.

2 Kommentare zu “Geburtstagskrone für Kinder

  1. Freddie schrieb am 8. August 2019 um 14:02 Uhr:

    Hi,

    das habe ich mir mal eben in meinen Favoriten abgespeichert. Der nächste Kindergeburtstag kommt bald.

    Danke für die Fotos!

  2. Nähzauberin schrieb am 10. August 2019 um 15:12 Uhr:

    Da ist man gerne Geburtstagskind 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.