Einhornbolero für Mädchen

Endlich habe ich es geschafft, den Einhornbolero fertig zu nähen. Es wurde auch Zeit dazu, denn ich möchte es einem Mädchen zur Einschulung schenken. Sie liebt Pferde und Einhörner. Nun bekommt sie ein tolles Set zur Einschulung, was ich euch hier demnächst zeigen werde.

Zeitaufwand: mittel
Schwierigkeitsgrad: mittel

Materialliste

  • (Einhorn-) Baumwollstoff
  • Passendes Nähgarn
  • Bündchenstoff
  • 2 Bindebänder à 34 cm

Anleitung für einen Einhornbolero

Schneide die Stoffteile zu.

Lege die Verschlussteile aufeinander und nähe sie mit einer kleinen Öffnung (siehe Bild).

Schiebe die Bänder in die Verschlussteile und nähe die Öffnung mehrmals zu.

Nähe ein Verschlussteil rechts auf rechts an den Rand des Bündchens. Verfahre mit der zweiten Seite spiegelbildlich ebenso.

Dann nähst du das Brustbündchen and die freie Seite des Verschlusses.

So sollte es jetzt aussehen:

Die Nahtzugaben werden Richtung Bündchen geklappt und dann knappkantig abgesteppt. So sieht es jetzt von der linken Seite aus:

Nun legst du das Vorderteil rechts auf rechts auf das Rückenteil, steckst es fest und nähst die Schulternähte mit einem elastischen Stich (ich habe einen Zickzackstich benutzt) fest.

Lege die Ärmel rechts auf rechts auf die Schulternaht, beachte dabei die Knipse.

Nähe die Ärmel an.

Das Oberteil auf links wenden, die Seitnaht und Armunterseite aufeinanderlegen, feststecken und mit einem elastischen Stich nähen.

So sollte der Bolero nun aussehen:

Die kurze offene Kante des Verschlusses nähst du an die kurze Schräge des Vorderteils.

Nun legst du das Bündchen rechts auf rechts auf den Bolero. Beachte dabei die Knipse und stecke alles fest. Nähe das Bündchen mit einem elastischen Stich an.

Anschließend klappst du das Armbündchen rechts auf rechts zusammen und nähst es mit einem Geradstich.

Das Armbündchen klappst du zusammen, sodass die rechte Seite außen liegt und die Nähte aufeinandertreffen. Dann steckst du das Bündchen fest, sodass die Bündchennaht auf die Ärmelnaht trifft und nähst das Bündchen an.

Zuletzt kannst du noch den ganzen Bolero knappkantig absteppen, sodass du dabei die Nahtzugabe mitannähst.

Fertig ist dein hübscher Einhornbolero.

Viel Spaß beim Nachnähen!

Das Schnittmuster habe ich von https://schnabelinablog.de/bolero. Der Schnitt geht jedoch nur bis Größe 140. Ich habe den Schnitt auf Größe 146 erweitert und statt einer Schnalle die Bindebänder eingenäht.

2 Kommentare zu “Einhornbolero für Mädchen

  1. HannaManna schrieb am 8. September 2019 um 17:04 Uhr:

    Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich probiere das auch mal aus!

    Melde mich bei Fragen, versprochen 😀

  2. Marie schrieb am 8. September 2019 um 19:21 Uhr:

    Schöner Einhornbolero!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.