Minischultüte aus Einhornstoff und Pappe

Die meisten Mädchen lieben Pferde und sie lieben Einhörner. Für eine Schulanfängerin gibt es zur Einschulung einige selbst genähte Dinge aus Einhornstoff. Ich habe ihr eine Minischultüte gemacht aus Pappe und einem Reststück Einhornstoff.

Zeitaufwand: schnell
Schwierigkeitsgrad: einfach

Materialliste

  • Reststück Einhornstoff (Jerseystoff)
  • Passendes Nähgarn
  • Reststück Pappe

Anleitung für eine Minischultüte aus Einhornstoff und Pappe

Bei mir ist die Minischultüte aus einem Reststück Einhornstoff entstanden. Zuerst schneidet ihr ein gleichschenkliges Dreieck mit Spitze nach unten aus dem Stoff aus.

Dann näht ihr die lagen Seiten zusammen und wendet den Stoff.

Dann schneidet ihr ein passendes Stück Pappe aus.

Klebt die Pappschultüte an den langen Seiten zusammen.

Bei mir war die Schultüte so klein, dass ich Pappe und Stoff nicht einfach zusammennähen konnte. Anschließend tackert ihr den Stoff am oberen Rand der Schultüte fest. Nun braucht ihr nur noch ein paar Süßigkeiten oder Kleinigkeiten, mit denen ihr eure Minischultüte füllen könnt – und schon seid ihr fertig.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.