Sommerliches Streifenshirt für Erwachsene

Für eine Freundin habe ich ein einfaches graues Shirt zum Geburtstag genäht.

Materialliste

  • Gut passendes Shirt als Schnittmustervorlage oder ein Schnittmuster
  • Grau-weißer Streifenjerseystoff
  • Weißes und graues Nähgarn
  • Weißes Blümchen
  • Snapppapprechteck ca. 2,5 x 7 cm
Zeitaufwand: schnell genäht
Schwierigkeitsgrad: einfach

Anleitung für das Streifenshirt

Entweder nehmt ihr ein Shirt als Vorlage oder ein Schnittmuster. Orientiert habe ich mich an einem für mich gut passenden Shirt, habe den Schnitt ungefähr abgenommen und eine Nahtzugabe zugefügt. Dann waren die Nähte – auch ohne Overlookmaschine – schnell genäht (Seitnähte, Armausschnitte, Halsausschnitt und untere Naht). Ein weißes Blümchen auf Snapppapp peppt das schlichte Shirt am Shirtende ein wenig auf. Besonders am Ausschnitt musste ich darauf achten, dass die Streifen auch wirklich aufeinandertreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.